Brass am Rhii zusammen mit Querblechein

Die Posaunenchöre Bad Säckingen und Rheinfelden und das Ensemble Querblechein bieten das Beste aus den letzten 5 Konzertreihen und noch einiges neues dazu. Angefangen wird mit modernen, jedoch eher meditativen Stücken aus den aktuellen Bläserheften. Querblechein schließt mit verschiedenen Besetzungsvarianten und zackigen Jazz und Rag Elementen auf. Das letzte Drittel bildet die Krönung mit allen drei Bläsergruppen gemeinsam. Eine klassische Pachelbel Fassung leitet zu den Piraten der Karibik und zu „Highland Cathedral“ und „Oregon“ über. Den Bläsern und Dirigent sieht man den Spaß an der Musik direkt an. Man ist in seiner Fantasie dabei wie man über das weite Land schaut, das Steppengras im Wind hin und her wiegt, der Oregon Express durch die Wüste  schnauft und stöhnt, sich mit seinem Pfeifen ankündigt, auf der anderen Seite galoppiert die Kavallerie, die vielen Hufe lassen die Erde beben, der Trompeter zum Galopp bläst. Das ist Gänsehaut Feeling pur.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.